HOP Transnationales Netzwerk Odermündung e.V.

HOP Transnationales Netzwerk Odermündung e.V. | HOP Transgraniczna sieć delta Odry

Eine Herausforderung für unsere Regionen ist die Entstehung stabiler sozialer Netzwerke. Sie sind Voraussetzung für die aktive Beteiligung und Daseinsvorsorge der Menschen und den Zugang zu lebenswichtigen wirtschaftlichen und kulturellen Potenzialen. Entscheidend hierfür ist die Erarbeitung gemeinsamer Grundwerte der Partner. Unser Netzwerk zwischen Menschen deutscher und polnischer Herkunft wirkt neben der ökonomischen Bedeutung auch identitätsstiftend für die gesamte Region rund um das Stettiner Haff . Es trägt dazu bei den ländlichen Raum attraktiver zu gestalten und wirkt so dem Wegzug der wirtschaftlich potenten Bevölkerungsgruppen entgegen. Die Bindung und Ansiedlung dieser Bevölkerungsgruppe ist die Basis für eine erfolgreiche kommunale und unternehmerische Entwicklung in unserer Region.

Das Netzwerk HOP möchte  vor allem auf Nachhaltigkeit angelegte und innovative Tourismuskonzepte mit mobilen Informations- und Navigationssystemen und kulturelle Festivalformate  in der deutsch-polnischen Grenzregion durch eine langfristig angelegte und ergebnisorientierte Zusammenarbeit auf der Ebene der lokalen Akteure entwickeln und etablieren.


Einige unserer Projekte:

KuKuKa 2014 – das Regionalfestival im Oderdelta

ein mobiles Festival im ODERDELTA

Naturschutz und Tourismus im Stettiner Haff und Oderdelta

Workshop „Journalismus und Fotografie“ auf der Burg Swobnica

Erarbeitung einer Ausstellung

Workshopreihe Keramik-Mosaik

Ein Mosaik für die Grundschule in Banie

Konferenz und Messe für Sozialwirtschaft in Szczecin

die erste Gesamtpolnische Konferenz für Sozialwirtschaft

Solarfluss Peene

neue Energien im Garten der Metropolen

Nowa Amerika

ein neuer Raum beiderseits von Oder und Neiße

Natur-Aktiv Deutschland/Polen – Pommern

transnationale Tour am Oder-Delta

Unternehmerreise in die Pomerania-Region

regionale Identität stärken, Attraktivität erhöhen

Wolgast: Alte Post

Die Historische Alte Post in Wolgast für ganz junge Leute

Investitionen nach Anklam

mit dem europäischen EDEN Award ausgezeichnet